Workshops

Workshops 2018

Der Leinenpöbler – von Rambos, Schreihälsen und Angsthasen
2-tägiger Workshop mit Ines Kivelitz
 
WS 1: 12.04. – 13.04.2018 (ausgebucht, nur noch Warteliste)
WS 2: 14.04. – 15.04.2018 (ausgebucht, nur noch Warteliste)

 
An der Leine pöbeln ist nicht gleich an der Leine pöbeln. Während Paul glaubt der Größte in seinem Viertel zu sein und jedem, der es nur leise anzweifeln würde, bereit ist aufs Maul zu hauen, fühlt sich Lenny unwohl in seiner Haut. Hat er doch die Erfahrung gemacht, Angriff ist die beste Verteidigung, dann wird man wenigstens nicht platt gewalzt. Und Bruno mutiert bei Hundesichtung zu einem 3-jährigen Kind im Supermarkt an der Kasse vor den Ü-Eiern: ich will jetzt dahin!

 
So unterschiedlich die Hunde, so unterschiedlich die Motivation für das an der Leine pöbeln. In dem praktischen Seminar gehen wir den Fragen nach:
– Welche Auslöser für das Pöbeln gibt es?
– Geht das auch ohne Leine?
– Welche Rolle spielt der Charakter meines Hundes? Oder: wie ist er denn so?
– Welche Rolle spiele ich als Besitzer dabei?
– Wie kann ich mich in das Geschehen einmischen?

 
Da das Verhalten viele Gründe haben kann, gibt es auch nicht DIE Methode gegen das Pöbeln an der Leine. Es gilt rauszufinden wie das Verhalten entstehen konnte und wer was im Konflikt macht.

 
Zuerst schauen wir uns die jeweiligen Hunde an, wie sind die denn so ohne Konflikt?
Danach beobachten wir sie in der Pöbelsituation.
Was mache ich, was macht mein Hund.
Was kann ich verändern, damit auch mein Hund sich ändern kann?

 
Es stehen uns zwei spannende und informative Tage bevor!

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um frühzeitige Anmeldung gebeten.
 
Beide Termine sind bereits ausgebucht, nur noch Warteliste möglich.

Datum:

WS 1: 12.04. – 13.04.2018
WS 2: 14.04. – 15.04.2018

Uhrzeit:

1. Tag 10.00 bis 17.30 Uhr inkl. Pausen
2. Tag 10.00 bis 16.00 Uhr inkl. Pausen

Art:

2-Tages-Workshop
max. 8 aktive Teilnehmer, max. 14 Teilnehmer passive Teilnehmer

Veranstaltungsort:

Fischerweg 53, 87600 Kaufbeuren

Dozentin:

Ines Kivelitz

Kosten:

290,00 Euro aktive Teilnahme mit Hund
240,00 Euro passive Teilnahme ohne Hund
Zahlbar vorab per Überweisung

Anmeldung:

Per Mail an info@heldenanderleine.de
 
Sie bekommen bis Ende des Jahres 2017 eine Mail mit den Kontodaten und genaueren Infos zur Veranstaltung.

 


Raufer, Prügler, Prolls
3-tägiger Workshop mit Maren Grote
 
WS 1: 15.09. – 17.09.2018 (ausgebucht, nur noch Warteliste)
WS 2: 18.09. – 20.09.2018 (nur noch wenig freie Plätze)

 
Workshop – Theorie + Praxis für Hundebesitzer und Trainer.
 
Thema ist die innerartliche Aggression, mit allem was dazu gehört. So bekommen die mitarbeitenden Mensch-Hunde-Teams sowohl eine gründliche Beobachtung und Einschätzung des problematischen Verhaltens, als auch Anregungen und Ideen zu neuen Maßnahmen und Verbesserungen. Alle anderen Teilnehmer werden aktiv in den Prozess mit eingebunden und arbeiten an der Einschätzung und Entwicklung mit.
 
In dem Seminar mischen sich so praktische und theoretische Anteile, Grundlagen und Körpersprache des Aggressionsverhaltens, Videoauswertungen und Beratung einzelner Besitzer. Auch mit den Hunden sollen neue Wege ausprobiert werden, um ein sinnvolles Trainingskonzept zu erarbeiten.
 
Es wird spontan mit einzelnen Hunden und Menschen gearbeitet und teilweise beispielhaft an einzelnen Hunden demonstriert. Es gibt keine Garantie dafür, dass der eigene Hund drankommt, die Auswahl trifft Maren Vorort. Grundsätzlich sind alle Hunde, die aggressives Verhalten gegen andere Hunde zeigen herzlich willkommen!

 
Es stehen uns drei spannende und informative Tage bevor!

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um frühzeitige Anmeldung gebeten.
 

Datum:

WS 1: 15.09. – 17.09.2018
WS 2: 18.09. – 20.09.2018

Uhrzeit WS 1:

1. Tag 10.00 bis 17.00 Uhr inkl. Pausen
2. Tag 10.00 bis 17.00 Uhr inkl. Pausen
3. Tag 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr inkl. Pausen

Uhrzeit WS 2:

1. Tag 10.00 bis 18.00 Uhr inkl. Pausen
2. Tag 10.00 bis 18.00 Uhr inkl. Pausen
3. Tag 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr inkl. Pausen

Art:

3-Tages-Workshop
max. 12 Teilnehmer

Veranstaltungsort:

Kreutangerweg 31, 83071 Stephanskirchen

Dozentin:

Maren Grote

Kosten:

385,00 Euro
Zahlbar vorab per Überweisung

Anmeldung:

Per Mail an info@heldenanderleine.de
 
Sie bekommen im ersten Halbjahr 2018 eine Mail mit den Kontodaten und genaueren Infos zur Veranstaltung.

 

arrow_linksarrow_rechts