Workshops 2020

Ein Potpourri der Aggression – 3-tägiger Workshop mit Maren Grote
 
17.06.2020 – 19.06.2020

 

Aggression, herzlich willkommen!
 
Unverträglichkeit mit anderen Hunden, Menschen beißen oder ausrasten an der Leine. Dieses dreitägige Seminar widmet sich Aggression in allen Formen. Egal in welcher Form Dein Hund Aggressionsverhalten zeigt, hier ist er herzlich willkommen!

 

Wir widmen uns gemeinsam der Einschätzung des Verhaltens und dem Grund für die Aggression. Was löst es aus, was macht es besser, oder schlechter und wo spielt der Mensch im Team eine tragende Rolle? Ziel ist es das Problem überschaubarer und einschätzbaren zu machen, Ziele und Grenzen fest zu legen und Grundlagen für den Umgang und Trainingsmethoden zu finden.

 

Die aktiv teilnehmenden Hunde werden dabei gründlich unter die Lupe genommen. Dieser Workshop ist auch für Hundetrainer spannend, die mit aggressiven Hunden arbeiten, oder in Zukunft arbeiten möchten.

 
8 aktive Plätze für aggressive Hunde!
(Bitte bei der Anmeldung die Form des aggressiven Verhaltens nennen und die schwierigen Situationen kurz beschreiben)
 

Datum:

17.06. – 19.06.2020

Uhrzeit:

1. Tag 10.00 bis 18.00 Uhr inkl. Pausen
2. Tag 10.00 bis 18.00 Uhr inkl. Pausen
3. Tag 10.00 bis 15.00 Uhr inkl. Pausen

Art:

3-Tages-Workshop
max. 8 aktive Teilnehmer, max. 12 Teilnehmer passive Teilnehmer

Veranstaltungsort:

Hundeparadies Stephanskirchen, Kreutangerweg 31, 83071 Stephanskirchen

Dozentin:

Maren Grote

Kosten:

395,00 Euro aktive Teilnahme mit Hund
365,00 Euro passive Teilnahme ohne Hund
Zahlbar vorab per Überweisung

Verbindliche Anmeldung:

Per Mail an info@heldenanderleine.de
 
Sie bekommen per E-Mail eine Anmeldebestätigung und Rechnung.
Es gelten unsere AGB für Veranstaltungen.

 
Hunde:

Es dürfen auch Hunde mitgebracht werden, die nicht aktiv am Workshop teilnehmen, müssen bei der Anmeldung aber angegeben werden. Die Veranstalterin behält sich vor, das Mitbringen von Hunden den Gegebenheiten entsprechend zu limitieren. Die Hunde können, sofern sie den Seminarablauf nicht stören, in den Seminarraum mitgebracht werden. Kleine Spaziergehmöglichkeiten in den Pausen sind in der direkten Umgebung vorhanden.
 

Maren Grote ist seit ca. 12 Jahren Hundetrainerin. Nach ihrem Abschluss bei Canis-Zentrum für Kynologie war sie dort als Dozentin tätig. Sie ist durch die Tierärztekammer Schleswig-Holstein zertifiziert und verfügt selbstverständlich über die Erlaubnis nach §11 TierSchG. Seit einigen Jahren verstärkt Maren das Team von Dogument und fungiert dort als Dozentin. Bis vor drei Jahren hatte sie einen eigenen Gassi-Service und bot auch Hundebetreuung an. Mittlerweile konzentriert sich Maren auf Einzelstunden und Seminare.
 

arrow_links